KUNSTSTOFFE, DIE UNSER LEBEN VERBESSERN

Fatra, a.s. gehört zu den weltweit bedeutenden Verarbeitern von Kunststoffen (PVC, PE und PET). Fatra ist ein untrennbarer Bestandteil der Kunststoffindustrie. Im Jahr 2016 wies Fatra für Lieferungen und Leistungen einen Erlös von 3,70 Mrd. CZK aus und mehr als 75 % der Produktion gingen ins Ausland. Fatra betreibt moderne Kunststoffverarbeitungstechnologien in Produktionszentren in Napajedla und Chropyně, wo es mehr als 1100 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Gesellschaft Fatra, a.s. bietet erstklassige Produkte und spezialisierte Kundenlösungen an, die nicht nur die Fertigung, sondern auch Entwicklungsaktivitäten und Beratungsdienstleistungen umfassen. Fatra a.s. verkauft seine Produkte in 50 Länder der Welt. Zu den verarbeiteten Rohstoffen gehören PVC-P, PVC-U, LDPE, LLDPE, HDPE, EVA, PP, PET und ABS. Seinen Kunden erbringt es einen Service im Bereich Prüfwesen und Entwicklungslabors, Testen, Vorbereitung von Proben und Gemischen, Fachberatung und Konsultationen. Die hohe Qualität der Erzeugnisse und Dienstleistungen wird durch die eingeführten Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme ČSN ISO 9001 und ČSN ISO 14001 unterstützt. Fatra, a.s. verteidigte bereits mehrfach die Zertifikate „Responsible Care“ und „Sicheres Unternehmen“.

 „Fatra ist mit einer modernen Fertigungsanlage ausgestattet und erweitert und innoviert ständig sein Sortiment für verschiedene Industriezweige. Die Anwendung der neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Technik mit einer Ausrichtung auf die Qualität, die Umwelt und die maximale Zufriedenheit der Kunden wie der Mitarbeiter ist für das Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Erfolg verlangt Begeisterung, Willensstärke, Eifer und Energie, dazu auch Konsequenz und ständige Bereitschaft. Über all dies verfügen unsere Mitarbeiter. Wir sind fest überzeugt, dass Fatra auch nach achtzig Jahren seines Bestehens ein erfolgreiches und bedeutendes europäische Unternehmen im Bereich der Kunststoffverarbeitung bleibt.“

Ing. Pavel Čechmánek, Generaldirektor der Gesellschaft Fatra, a.s.

 

Fatra, a.s. ist Mitglied des Konzerns AGROFERT, der starke Subjekte vereint, die einen Bezug zur Landwirtschaft, Nahrungsmittelindustrie und zur Chemie haben. Derzeit vereint die AGROFERT HOLDING, a.s. mehr als 250 bedeutende Subjekte aus den Bereichen, Chemie, Landwirtschaft, Nahrungsmittelindustrie und Landtechnik, wobei sie im Rahmen des Konzerns mehr als 34 000 Mitarbeiter beschäftigt.

Fatra, a.s. arbeitet bei der Entwicklung neuer Produkte mit Hochschulen (Tomáš-Baťa-Universität Zlín und Universität Pardubice) und Entwicklungsstätten zusammen.

 „Fatra bietet unseren Studierenden Gelegenheit zum Absolvieren von Fachpraktika und Studienaufenthalten, hilft ihnen bei der Vergabe von Diplom- und Bachelorarbeiten, ermöglicht ihnen Exkursionen in die Produktion u. ä. Die Gesellschaft Fatra nimmt auch regelmäßig an Stellenmessen für unsere Studierenden teil, arbeitet mit dem Jobzentrum der TBU zusammen und beteiligt sich am Praxisunterricht unserer Hörer.“

Prof. Ing. Petr Sáha, Csc., Rektor der Tomáš-Baťa-Universität Zlín


PRODUKTGRUPPEN

  • PVC Fußbodenbeläge, unter Marke LINO Fatra, THERMOFIX, FatraClick und SPORTING.
  • Abdichtungsbahnen FATRAFOL, Dach-, Boden- und Gartenteiche-abdichtungsbahnen.
  • Technische Vinylfolien, Halbprodukte für Galanterie, Automotive, usw.
  • Kunststoffe-Spritzprofile, unter Marke Novoplast und Novodur.
  • PVC Granulat, Halbprodukt.
  • BO PET, Biaxial orientierte Polyesterfolien, unter Marke TENOLAN und FOLAM.
  • DDF&L, Dampfdurchlässige Folien und Laminate unter Marke SONTEK F und SONTEK L.
  • Folien und Platten aus PE, PET und EVAC, Folien, Platten für Isolierung, gleitfreie Materialien.
  • Spritzguss, Spritzgussprodukte, Bodenfliesen, Kunststoff-Transportboxen.
  • Formprodukte, Becher, Schalen und Deckel, Platten für Kühlfüllungen.