Ansicht

Lebensmittelindustrie

In Europa ist die Herstellung von Verpackungen der größte Anwendungsbereich für die Kunststoffindustrie und stellt 39,5 % der Gesamtnachfrage nach Kunststoffen dar.
Die Herstellung von Verpackungen ist der bedeutendste Sektor für Thermoplaste, auf den 47 % des Gesamtverbrauchs entfallen. Den stärksten Verbrauch gibt es bei Polyethylen und PET. Im Fall des Polyethylen besteht ein Großteil dieses Verbrauchs aus flexiblen Folien. Die Verschiebung der Nachfrage zu den Halbfabrikaten, der Anstieg der Einkäufe in den Supermärkten und die Nachfrage nach einer verlängerten Lagerfähigkeitsdauer – dies sind die Triebkräfte des Verbrauchsanstiegs bei den flexiblen Kunststoffen für Schutz- und Barriereverpackungen.